Posts

TRAILTICKER 07 - 2018

Zehn Meilen vor dem Ziel schien in diesem Jahr beim Hardrock 100 alles klar. Xavier Thevenard lag bei seinem zweiten Hardrock-Start so uneinholbar vorn, dass es wohl eines katastrophalen Sturzes bedurft hätte, um ihn noch von Platz 1 zu verdrängen. Ein Vorsprung von 3 Stunden, den er in den 90 Meilen auf Jeff Browning herausgelaufen hatte, hätte es ihm auch ermöglicht, nach Silverton zu spazieren.

Doch dann rieb man sich verwundert die Augen, als plötzlich folgende Nachricht des Race Director Dale Garland durch die sozialen Medien geisterte:


Erst nach und nach sickerte durch, was sich ereignet hatte. In Ouray (Meile 44) hatte Thevenard ca. 1 Stunde Vorsprung auf Jeff Browning. Er hielt sich nur kurz an der Aid Station auf und lief dann weiter. Etwa drei Meilen von dieser Aid Station entfernt kreuzt die Strecke des Hardrock 100 den Highway 550, die Verbindungsstraße zwischen Ouray und Silverton. Hier, an einem Parkplatz unterhalb von Bear Creek, warteten die Freundinnen von Thevenard …

TRAILTICKER 06 - 2018