Posts

AND THE WINNER IS … - Die 1st Night of the Trail

von Sabine


Anfang Januar 2020: In den einschlägigen Trail- und Ultrarunning-Zirkeln der USA wird – wie immer um diese Jahreszeit – über die Wahl zum Ultrarunner of the Year (UROY) diskutiert. In vielen Podcasts wird darüber gestritten, ob denn nun die Leistungen einer Camille Herron oder einer Courtney Dauwalter höher einzuschätzen sind. Ob man die DNFs mitberücksichtigen solle oder nur die Rennen mit Finish. Zur gleichen Zeit wie der UROY wird auch der FKT of the Year Award  vergeben. Es ist „Award-Season“.

Ich frage mich, warum wir in Deutschland nichts Vergleichbares haben. Zwar werden von der DUV jährlich die DUV Sportler des Jahres gewählt – aber hier liegt der Fokus doch sehr auf den klassischen Ultradistanzen (50 und 100km flach sowie 6- und 24-Stundenläufe). Ultratrails spielen bei diesen Wahlen nur eine marginale Rolle. Und außerdem werden – naturgemäß – vom DUV nur die Ultradistanzen berücksichtigt. Es müsste so etwas wie eine Wahl zum Trailläufer bzw. zur Trailläuferin des …

Get older – get faster: Rodgau Ultramarathon

Auf ein Neues: Rückblick 2019 - und Ziele 2020

Alternativen zum UTMB

We the Runners - We the People

Trailrunning Trends 2019