Posts

TRAILRUNNING: RÜCKBLICK 2021

    von Sabine    2021: Nichts Halbes und nichts Ganzes ... Nachdem Corona die Trailrunning Saison 2020 komplett verhagelt hat – praktisch alle „große“ Trailrunning Events waren betroffen und sind ausgefallen – hat sich 2021 immer noch keine Normalität eingestellt. Zwar fanden die großen Saisonhöhepunkte – Western States, Hardrock und UTMB – wie geplant statt. Überhaupt: Die Wettkampfmonate Juli und August verliefen relativ normal. Wenn man aber genauer hinschaute, fanden die Wettkämpfe doch unter anderen Bedingungen statt als gewohnt: Kleinere Startfelder, Absage von bestimmten Strecken, Ausdehnung von Veranstaltungen auf mehrere Tage (um zu viel Andrang zu vermeiden) und natürlich die obligatorische Maske im Start/Zielbereich. Dann kam der Herbst, in dem sich die Wettkämpfe nur so knubbelten. Denn zu den regulären Herbstwettkämpfen gesellten sich andere, die eigentlich im Frühjahr oder Frühsommer stattfinden, dieses Jahr aber a

UTMB World Series – Ein Fall von Over-Branding?

UTMB 2021 RECAP