Posts

Big Dog’s Satellite Backyard World Championship 2020 - Das Rennen

von Erik

Ende   -   Aus   -   Finito!Ich liege rücklings auf der Tartanbahn im Zielbereich des Bienwald-Stadions zu Kandel. Die Big Dogs Backyard Ultra WM 2020 ist für mich beendet. Die Quälerei hat ein Ende. Endlich. Mir tut alles weh. Ich bin erleichtert. Wenige Stunden nach dem Start hatte ich Knieschmerzen im rechten Knie bekommen, irgendwann kam dann das linke Bein hinzu. Im Verlauf der Zeit wurden die Schmerzen stärker, nach gut zehn Stunden waren sie massiv und belastend. Wie meist kommen dann Folgeprobleme hinzu, die durch kühles Wetter und Ermüdung zusätzlich befeuert werden: Muskuläre Verhärtungen, vor allem in den Oberschenkeln, Rücken, Beuger, zuletzt Schmerzen im Po. Alles tut weh. Jede neue Runde loszulaufen ist ein Mühsal.War die Teilnahme vielleicht doch keine gute Idee gewesen? Die Voraussetzungen waren alles andere als optimal. In der ersten Jahreshälfte war ich sehr wenig laufen, für die direkte Vorbereitung blieben nur wenige Wochen, kurz vor dem Wettkampf hatte ich …