Posts

Stunde Null - Woche 7

von Erik

Vor mir steht ein zur Hälfte gefülltes Glas und ich stelle mir die klassische Frage:
Ist das Glas halb voll oder halb leer?


Seit zwei Wochen habe ich Knieprobleme. Mein ganzer Fokus hat sich verändert. Ging es bis vor zwei Wochen nur um optimale Vorbereitung, Traininsplan durchziehen, Körpergewicht minimieren, bestmögliches Zusatztraining, usw. dreht sich nun seit 14 Tagen fast alles um mein rechtes Knie.
Wie bekomme ich das Knie schnellstmöglich wieder hin und erreiche gleichzeitig das bestmögliche Vorbereitungsergebnis?

Ohne Wettkämpfe vor der Brust wäre wahrscheinlich komplette Pause richtig. Mit Wettkämpfen versuche ich nun den bestmöglichen Kompromiss zu finden.

Vor zwei Wochen, als die Knieschmerzen auftraten, war das zuerst so massiv, daß ich davon ausging, daß eine optimale Vorbereitung und somit ein top Ergebnis beim Eiger nicht mehr möglich sind. Die schnelle Besserung gab Hoffnung, die durch das Desaster und den Rückfall in den Bergen wieder zunichte wurde.

Bis vo…

TRAILTICKER 05 - 2018

Stunde Null - Woche 6

Knieschmerzen - Entwarnung!?

Stunde Null - Wochen 4 und 5

Zahlenspiele: Alle Marschtabellen für den Zugspitz Ultratrail

Der etwas andere Trainingsplan