Posts

TRAILRUNNING: RÜCKBLICK 2020

    von Sabine     2020: Was für ein seltsames Jahr! Bis vor einem Jahr schien es im Trailrunning nur eine Richtung zu geben: Aufwärts. Mehr Veranstaltungen, mehr Teilnehmer, mehr Kommerz. Trailrunning wurde immer internationaler, die Chinesen waren im Vormarsch, es wurden neue Rennserien angekündigt mit Rennen auf unterschiedlichen Kontinenten. Dann, im Dezember 2019, hörte man in den Nachrichten immer häufiger von seltsamen Erkrankungen im chinesischen Wuhan. Erste Rennen in Fernost wurden aus Sicherheitsgründe abgesagt, z.B. das 9 Dragons Race in Hong Kong. In Europa und den USA war davon nichts zu spüren – die bekannten  „Winterrennen“ (HURT, Spine, Brocken Challenge) fanden statt. Der UTMB veranstaltete die jährliche Lotterie. Die Wettkampfkalender der Athletinnen und Athleten füllten sich, Trainingspläne wurden aufgestellt. Dann die Notbremsung. Innerhalb von wenigen Wochen kam das öffentliche Leben im März zum Stillstand. Auch wenn in Deutschland die Wälder so voll waren mit Läu

TOP 10: Trail- and Ultrarunning Films

TOP 10: Trail- und Ultrafilme 2020

TRAILTICKER 03/2020 - FKT Spezial #2: Frauensache